Aktuelles

Umtausch von grauen oder rosafarbenen Führerscheinen in EU-Scheckkartenführerschein

Alle Führerscheininhaber*innen der Geburtsjahrgänge 1959–1964, die noch eine graue oder rosafarbene Fahrerlaubnis besitzen, sind verpflichtet, diese bis spätestens 19.01.2023 in den neuen EU-Scheckkartenführerschein umzutauschen.

Sie können den Umtauschantrag auch im Einwohnermeldeamt der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg, I. Stock, Zi.Nr. 101, Marktplatz 1, 87634 Obergünzburg stellen. Buchen Sie hierzu online einen Termin über www.oberguenzburg.de oder telefonisch über die 08372 92 000.

Zum Termin sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Ein neues biometrisches Lichtbild
  • Ihren gültigen Personalausweis
  • Ihren bisherigen Führerschein

Bedenken Sie bitte, das die Herstellung der neuen Fahrerlaubnis beim Landratsamt Ostallgäu weitere vier Wochen Zeit in Anspruch nehmen kann.

Autorenlesung aus „Waggon vierter Klasse“ durch Robert Domes

Der Markt Obergünzburg lädt zusammen mit der Bücherei Obergünzburg und der Buchhandlung Eselsohr, Marktoberdorf, zu einer Autorenlesung mit Robert Domes am

Dienstag, den 18. Oktober 2022 um 19.00 Uhr ein.

Robert Domes liest zusammen mit Simone Schatz aus dem Roman „Waggon vierter Klasse“. Die Lesung wird musikalisch umrahmt vom Trio Heimkommen. Die Veranstaltung findet im Saal des Gasthofs Goldener Hirsch statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nach der Lesung können Fragen gestellt werden. Auch können signierte Bücher erworben werden. Der Getränkeverkauf erfolgt zugunsten der Bücherei Obergünzburg.

Weitere Infos

Einladung zum Themenabend „200. Geburtstag des Kirchenmalers Johannes Kaspar“

Im Rahmen des Kaspar-Jahres veranstaltet der die Marktgemeinde Obergünzburg in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Heimatkunde am

Freitag, den 14. Oktober 2022 um 19.00 Uhr einen Themenabend im Saal des Gasthofes „Goldener Hirsch“.

So wird Michael Bauer aus den Briefen des 1822 geborenen Künstlers auszugsweise vorlesen und Hermann Knauer wird sich an „seine“ Geschichten und Anekdoten im Zusammenhang mit Johannes Kaspar erinnern. Der von Hans Henseler 1954 gedrehte Film zu Kaspar wird in Auszügen vorgeführt. Zu Leben und Werk des Kirchenmalers wird Herr Dr. Horst Renz in Zusammenarbeit mit Herrn Ulrich Habich einen Vortrag halten. Interessant und kurzweilig soll der Abend den Ausklang des Kaspar-Sommers in der Marktgemeinde bilden. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei.

Neuverleihung der Ostallgäuer Ehrenamtskarte – Vorschläge gesucht

Alle Ostallgäuer Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, besonders engagierte Ehrenamtliche für die Ehrenamtskarte bei ihrer jeweiligen Gemeinde vorzuschlagen. Neu ab 2023 ist, dass Inhaberinnen und Inhaber der Karte zusätzlich eine Partnerkarte erhalten und zu den kostenlosen Angeboten im Rahmen der Ostallgäuer Ehrenamtskarte gratis eine Person ihrer Wahl mitnehmen können.

Das Vorschlagsformular und weitere Informationen sind im Internet auf www.ehrenamt-ostallgaeu.de/ehrenamtskarte-2023 zu finden oder direkt bei Julia Grimm in der Servicestelle EhrenAmt des Landkreises Ostallgäu (Tel. 08342 911-290 und E-Mail ehrenamt(at)ostallgaeu.de) erhältlich. 

Abgabe der Vorschläge
Schicken Sie Vorschläge für Obergünzburg bitte an bgmvorzimmer(at)oberguenzburg.de oder werfen diese in den Briefkasten am Rathaus ein. 

Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg geschlossen!

Am Montag, den 31. Oktober 2022 ist das Rathaus in Obergünzburg für den Parteienverkehr geschlossen. Planen Sie diesen Schließtag bitte bzgl. Ihrer Behördengänge ein. Termine an anderen Tagen können Sie ganz unkompliziert über die Webseite https://oberguenzburg.auf-termin.de/buergerbuero vereinbaren.

Stellenanzeigen

Die Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg sucht:

  • zum 1. September 2023 einen Auszubildenden (m,w,d) für den Beruf Fachinformatiker Systemintegration

  • zum 1. September 2023 einen Auszubildenden (m,w,d) zum Verwaltungsfachangestellten

Der Markt Obergünzburg sucht: 

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher (m,w,d) in Vollzeit oder in Teilzeit

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kinderpfleger (m,w,d) in Vollzeit oder in Teilzeit

Weitere Informationen sind hier zu finden!

Impfmöglichkeit in Obergünzburg

In Obergünzburg besteht im AKKU-Treff Obergünzburg (Marktplatz 3) die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Die nächsten Termine: 

  • Freitag, den 07. Oktober 2022, 9.30–14.30 Uhr
  • Freitag, den 21. Oktober 2022, 9.30–14.30 Uhr

Sie können sich unter www.impfzentren.bayern.de unter dem Standort Obergünzburg "AKKU-Treff" registrieren. Grundsätzlich ist es aber auch möglich ohne Termin zu kommen. Eine vorherige Registrierung hilft dem Impf-Team allerdings sehr.

Informationen zur Bayerischen Grundsteuerreform

Die bayerische Finanzverwaltung möchte Sie darüber informieren, dass die bayerischen Grundsteuervordrucke in der grauen Variante zum Ausfüllen am PC jetzt auf www.grundsteuer.bayern.de freigeschaltet sind. Die Grundsteuervordrucke können ausgedruckt, anschließend unterschrieben und ab dem Freitag, den 01. Juli 2022 an das zuständige Finanzamt übermittelt werden. Sie dürfen nicht handschriftlich ausgefüllt werden, da dies zu Problemen beim späteren Scannen durch die Finanzverwaltung führen kann.

Sofern Steuerpflichtige ihre Erklärungen handschriftlich ausfüllen wollen, können sie die Papiervordrucke (BayGrSt 1, 1A,2,3,3A und 4) verwenden, die ab sofort nebst Anleitungen im Einwohnermeldeamt abgeholt werden können. 

Weitere Infos sind hier zu finden: 

Sachspenden für die Ukraine

Familie Zollikofer in Obergünzburg im Oberer Markt 64 nimmt Sachspenden jeden Samstag von 12.00–14.00 Uhr entgegen. Sie organisieren den Weitertransport in die Ukraine. Vielen Dank bereits jetzt für Ihre Spenden!

Achtung: Aktuelle Liste für Hilfsgüter

Feststellung der Verbrauchsstände bei der Wasserversorgung Untrasried

Für die jährliche Wasserablesung werden den Hauseigentümern heuer wieder ab 24.09.2022 die dafür benötigten Ableseformulare zugesandt. Sie werden gebeten, die Zähler selbst abzulesen.

Für die Übermittlung der Zählerstande stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung:

1.  Hier können Sie Ihren Zählerstand online abgeben: https://wzko.komuna.net/citizen/52            

2.  Über den QR-Code mit dem Smartphone

3.  Rückantwort über die beigefügte Postkarte. Diese können Sie auch in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung Untrasried sowie der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg, Marktplatz 1 einwerfen.

Der angegebene Rückgabetermin sollte unbedingt eingehalten werden, da ansonsten Ihr jährlicher Verbrauch geschätzt werden muss.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Wasserschutzgebiet Immenthal Sellthüren

Verordnung des Wasserschutzgebietes Immenthal Sellthüren hier zum ansehen

Plan des Wasserschutzgebietes Immenthal Sellthüren hier zum ansehen

Kontakt

Rathaus Obergünzburg

Marktplatz 1
87634 Obergünzburg
Tel: 08372 92 00 0
Fax: 08372 92 00 40
Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 08.00–12.00 Uhr
Mo 14.00–15.30 Uhr
Do 14.00–18.00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Rathaus an folgendem Tag geschlossen:
- Mo 31. Oktober 2022