Mobilität

E-Auto

Die Marktgemeinde Obergünzburg hat im Jahr 2014 ein Elektroauto vom Typ VW E-Up in seinen Fuhrparkaufgenommen. Die Lechwerke (LEW) unterstützen den Unterhalt des Fahrzeugs durch eine Werbepartnerschaft. Mit einem Aufdruck auf dem Auto wirbt LEW für das Thema Elektromobilität. Das komplett elektrisch angetriebene Fahrzeug kann von allen Mitarbeitern des Marktes Obergünzburg und der Verwaltungsgemeinschaft (VG) für Dienstfahrten genutzt werden. Geladen wird es an der LEW Ladebox, die eigens dafür beim Stellplatz des Fahrzeugs hinter dem Obergünzburger Rathaus angebracht wurde.

 

E-Bikes

Der Markt Obergünzburg hat in Kooperation mit den Lechwerken (LEW) eine Ladestation für Elektrofahrräder in Betrieb genommen. Sie befindet sich an der Ostseite des Rathauses. An der Ladestation lassen sich bis zu drei E-Bikes gleichzeitig aufladen. Zudem können in drei Ablageflächen weitere Akkus geladen werden. Dabei sind sowohl die Akkus als auch die angeschlossenen Fahrräder vor Diebstahl geschützt. Mit der Inbetriebnahme der Ladestation stellt LEW der Marktverwaltung drei E-Bike zum Test kostenlos zur Verfügung.

 

 

Pendler und Mitfahrzentrale

Wie es funktioniert erfahren Sie in diesem Flyer.

Wetter

Das Wetter in Obergünzburg

Kontakt

Rathaus Obergünzburg

Marktplatz 1
87634 Obergünzburg
Tel: 08372 - 92 00-0
Fax: 08372 - 92 00-17
Öffnungszeiten
Mo bis Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Mo 14:00 - 15:30 Uhr
Do 14:00 - 18:00 Uhr